Das Gelände rund um die Burg ist seit dem Kauf durch die Samtgemeinde Jümme öffentlich zugänglich. 

Das Hauptgebäude ist geschlossen.

Die Arbeiten im Innern des Turm werden bis Mitte 2021 dauern. Solange ist der Burgturm auch aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Der Burgturm wurde im Jahr 2020 komplett restauriert.
Im Jahr 2020 wurden das Dach, die Fenster und das Mauerwerk restauriert.