Die Brücke ist fertig

Schneller als geplant sind wir mit der Renovierung der Brücke zum Burgturm fertig geworden. Das Holzgeländer war mehr als 30 Jahre alt und musste dringend erneuert werden. Eine großzügige Spende des Fischereivereins „Altes Amt Stickhausen“ machte das Projekt möglich.

Geländer und Torbogen mussten ersetzt und die beiden Flügeltüren überarbeitet werden. Die Tischlerei Noormann lieferte uns das zugeschnittenene Holz, die Burgarbeiter haben die Balken in den vergangenen zehn Tagen in vier Abendschichten gemalt. Am Sonnabend waren dann starke Kerle gefragt: Das alte Geländer musste demontiert werden. Das waren Kuhfuß, Vorschlaghammer und Kettensäge gefragt. 

Am Montag rückten die Tischler an und bauten Geländer, Torbogen und Tore fachmännisch ein. Seit heute strahlt der Eingang zur Burg Stickhausen in altem Glanz. Jetzt sind wir für die Besucher des Burggartens am 28. und 29. Mai gerüstet.

Heute ist die Brücke zum Burgturm fertig geworden.
Heute ist die Brücke zum Burgturm fertig geworden.
Während ein Trupp die maroden Geländer demontierte, . . .
. . . kümmerten sich andere Burgarbeiter um die Aufarbeitung
Tore renovieren
. . . der Brückenteile, die erhalten werden konnten.